Neuhofer See in Langen Jarchow

Auf den Neuhofer See sind wir 2016 durch einen Artikel im Blinker aufmerksam geworden. Hier wurden unsere LAV-Beiträge in den Bau eines neuen Stegs umgesetzt. Der Neuhofer See war einer der ersten Seen an dem wir unsere „Angelkünste“ erproben wollten.

Die Angelstelle selbst ist gut erreichbar und liegt im Sommer zum Teil im Schatten einer großen Baumreihe. Auch eine Bank und einen Papierkorb gibt es direkt am Steg. Neben dem Angelsteg gibt es am See etwas nördlicher noch eine richtige Badestelle mit einem Grillplatz und Volleyballfeld. Im Sommer ist dieser Bereich für Angler gesperrt.
Leider wird der Bereich am Angelsteg von den Anwohnern für das Baden von Hunden genutzt. Fragen oder Rücksichtnahme haben wir bei unseren Besuche nicht erlebt..aber man ist ja auch nicht allein auf der Welt!
Anderen Anglern sind wir eigentlich nur beim „Schichtwechsel“ begegnet..wir waren hauptsächlich tagsüber am Platz.

Der Steg ist ca. 10m lang und ragt etwa bis zum Rand des Seerosengürtels, sodass man gut nach links und rechts an der Kante entlangfischen kann.

Steg im Schatten der Baumreihe
Blick vom Steg Richtung Badestelle (Norden)
30.04.17, der Steg in diesem Jahr
30.04.17, das Schilf ist momentan komplett abgesäbelt. Hier guckt man nach rechts ...
...und hier nach links ( die Badestelle befindet sich hinter der Schilfspitze )
Das Wasser in diesem See ist relativ klar

Wir waren hier schon einige Male und haben auch einige Barsche (Wurm am Haken) und Plötzen (Pose mit Wurm) gefangen. Unsere Versuche hier beim Spinnen etwas zu fangen blieben aber bisher erfolglos. Auch ein auf Grund abgelegter Köderfisch (Details zur Montage spare ich hier mal aus, es war von vorn bis hinten absolut amateurhaft :-D) fand keinen Abnehmer.
Wenn man hier einen Raubfisch erwischen will muss man wohl wirklich die Dämmerungsstunden abpassen.
Da uns abends auch andere Angler entgegenkommen ist hat man hier aber wohl auch Chancen auf nachtaktive Fische wie Karpfen und Aale.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.